mea#37 Selbstsabotage beenden und hinein in die Freude

Teile meine Gedanken wie ich mit essen mich selbst unterdrücke und komme im reden drauf das ich nicht eine Angst unterdrücke, wie ich dachte, sondern eine große Freude die ich mir nicht zugestehe.

Ist eine neue WeltWirtschaft möglich und für mich eine neue Freiheit?

Gestern habe ich gelesen, dass in China die MitarbeiterInnen noch nicht in die Fabriken zurück kehren können, weil im Februar eine Firma die Menschen zurück an ihren Arbeitsplatz geschickt hat und da gleich wieder neue Cornoafälle aufgetaucht sind. Ich weiß zwar nicht was in diesen Fabriken produziert werden, doch ich vermute das man mehr als […]

Wie bin ich wirklich?

So wirklich ich? Wie finde ich zu dem, wie ich in der Tiefe meiner selbst wirklich bin? Wer bin ich? Fragen, die mich immer wieder beschäftigen, weil ich spüre, dass so wie ich manchmal bin,  nicht wirklich ich bin. Ich fühle mich wie ein liebes, nettes und angepasstes Mädchen. Wo ist die klare, kraftvolle und […]

mea#36 Wie ich Vertrauen aufbaue/zerstöre

Nach einer Panikattacke wieder gut zu mir kommen. Mir selbst vertrauen. Wie geht das? Was mache ich, um mein Vertrauen zu stärken? Und was sind meine Zerstörer von Vertrauen?

mea#35 Beschützt durch ein Krafttier

Ich erzähle euch von den persönlichen Krafttieren, die mich und meine Familie beschützen. Wie ich sie finde und wie ich sie dir und deiner Familie schicke.

mea#34 Wie ich der Intuition folge

Ich gehe durch die Stadt und eine Bank ruft „Setzt dich nieder.“ Doch eine Stimme sagt „Nein, das kannst jetzt nicht machen. Die Bank ist zu nass. Was denken da die anderen. Du musst ja wohin usw.“ Ich erzähle wir ich es doch schaffe meiner inneren Stimme zu folgen und was dadurch in mein Leben […]

mea#33 Die eigene Berufung finden

Die eine Berufung finden erlebe ich mehr als die vielen einzelnen Schritte hören die dann meine Berufung ausmachen.

mea#32 Ich selbst sein – Krafttier Marienkäfer

Ich aktiviere wieder meine Podcast und erzähle von meinen Herausforderung damit. Dann lese ich den Marienkäfertext und teile meine Gedanken zum Thema „Ich selbst sein“. Nun werde ich wohl öfters eine Karte ziehen und meine Gedanken zum Thema teilen.

Am richtigen Weg

Ich dachte das ich eine Anstellung bekomme und so meine Geldsorgen vorbei sind. Doch das Leben entzieht mir seit Juni alle Konzerte die ich über mich selbst aufstelle auch sehr rash wieder. Zweifel und Selbstablehnung Dann fühle ich mich zurückgeworfen. Liege am Boden und weine. Bewerte die Ereignisse als unfair. Zweifel über mich und meine […]

Endlich sichtbar

Im vorigen Blogartikel „Was mich am sichtbar sein hindert“ habe ich fünf Bereiche beschrieben, die mich am Sichtbar sein hindern. Ich habe mich auf die Suche gemacht, wie ich diese Hindernisse zu meinen Schätzen machen kann. 1. Ich kannst das eh nicht ==> Ich kann es! Ich habe die Erfahrung gemacht, das ausprobieren und Hingabe […]

Was mich am sichtbar sein hindert

Meine Sehnsucht sichtbar zu sein kommt immer wieder. Schicht für Schicht werden Prägungen abgetragen, damit ich mich ganz so zeigen kann wie ich wirklich bin. Das ich den Mut habe, die zu sein die ich bin. Das ich erkenn kann wie ich bin und was ich zu geben habe. Ich habe für mich 5 Hindernisse […]

mea#31 Verwirkliche dein Leben

Verwirklichung im Innen und im Außen. Das Crowdfunding fordert mich heraus. Ich erzähle dir wie ich mich selbst verwirkliche und meine Träume.

Heiter immer weiter (machen)

An manchen Tagen da bin ich Pessimistin. Mein Körper geht gleich in Resonanz und wird schwer. Zum Glück gibt es da den Fisch der mich erinnert „Heiter immer weiter“ und so schreibe ich und schreibe ich bis die KrafttierKarten fertig sind. Alle meine Ausreden „Ich kann heute nicht schreiben. Ich bin zu müde. Eigentlich kann […]

Die Karten werden Wirklichkeit

Letztes Jahr war ich bei barbara-pachl-eberhart bei einem SchreibSeminar, um endlich meine Schriften in ein Produkt zu gießen. Bei der Anfangsvisualisation hatte ich in einer Hand ein Buch und in der anderen Karten. Zweifel machten sich breit Dann im Seminar habe ich mich dann doch wieder für mein Buch zum Thema sichtbar sein als Frau […]

KrafttierKarten in Produktion

Ich decke den Bildschirm ab und sehe mein selbst gemaltes Tier. Ich schaue ihm tief in die Augen und  dann beginnen meine Hände zu tippen. Alles was es zu sagen hat fließt in diesem Moment in den Computer und mit den KrafttierKarten dann raus in die Welt. Meine Hindernisse Immer wieder hatte ich Tage, da […]

mea#30 Wie ich Freiheit erfahre

Manchmal da fühle ich mich eingeengt von den Sachen im Außen. Will Mich frei fühlen egal was im Außen ist… und dann eine Erkenntnis, wie das möglich sein kann.

mea#29 Wie ich zum KrafttierKalender gekommen bin

Mein Weg zu den Krafttieren. Meine Angst davor als verrückt abgestempelt zu werden. Mein Vortrag beim Lebenszeichen Netzwerktreffen in Tulln. Organisiert von Michaela Nikl. Danke für die Einladung.  

mea#28 Schluss Mit Ausreden, Einfach machen

Lieber mal in die Küche gehen und was essen. Oder Facebook schauen, als einen Podcast aufzunehmen oder KrafttierTexte schreiben. Jetzt ist Schluss.

mea#27 Ich bin (richtig)

Ich lese meine Gedicht „Und dann“ vor. Ich bin richtig so wie ich bin. Mich selbst lieben.

mea#26 Ich bin (nicht) gut genug

Dieses Gefühl noch immer nicht gut genug zu sein. Es verändern in dem ich mir bewusst mache was ich noch alles bin. Das Buch von Barbara Pachl-Eberhard hat mir da durchs schreiben so sehr geholfen.

mea#25 Verantwortung übernehmen

„Geht sich schon irgendwie aus.“ war einer meiner Standartsätze. Ich bin Barbara Jascht sehr dankbar das sie ihre Seminare hat und ich mich mit dem Thema Geld auseinandersetze.

Meine Saboteurin = Zucker

„Wenn du erkannt hast das du alles in dir hast. dann wirst du die äußere Suche einstellen.“ Eileen Caddy Im Außen die Suche einstellen und damit das Kämpfen aufhört. Oh ja… ich habe im Außen gesucht und habe ein Projekt nach dem anderen angefangen. Durch die Brustentzündung 2017 bin ich gezwungen worden in mich zu […]