Dringlichkeit der Sichtbarkeit

So, wie alles das lebt, bin ich dem Altern unterworfen. So, wie alles das lebt, bin ich dem Tod unterworfen. So, wie alles das lebt, bin ich der Krankheit unterworfen. Diese Sätze waren gestern bei der Meditation und haben in mir dies hervorgebracht: 

Vom Scheitern und Zulassen

Immer wieder nehme ich das Buch „Mein bestes Jahr 2017“ in die Hand und bevor ich mich für das Jahr 2017 vorbereite, gibt es da viele Übungen für einen Rückblick im Jahr 2016. Es wird jedesmal unangenehm und ich will keine einzige Frage beantworten. Ich…

Ich bin (nicht) gut genug

Jede von uns trägt ihre Weisheit in sich. Hat das Potenzial sich zu entfalten. Klarer im Geist zu werden. Immer wieder die Prägungen erkennen, annehmen und Neues etablieren. Ich komme immer wieder drauf, dass ich für alles Mögliche nicht gut genug bin. Dass sich in…

Wenn die Selbstzweifel mich kaputt machen

Ich habe es gerade so satt. Ich habe es satt, in meinen Selbstzweifeln unterzugehen und mich nicht zu zeigen. Mir kommen die Tränen, wenn ich mich wieder einmal unter der Decke verkrieche und nicht das umsetze, wonach es gerade ruft.