Jede und Jeder von uns hat ein Krafttier an der Seite. Jedes Tier bringt Qualitäten ins Leben. Dadurch wird das Leben klarer und entspannter.

Diese Tiere in den Blogartikeln helfen beim Herausfinden der „ur-eigenen Essenz“. Sie helfen, Antworten auf die Fragen zu finden: Warum bin ich hier? Was zeichnet mich aus?

„Krafttiere sind ein Teil von der Seele
sie wissen Bescheid um meine Geschichte
und sie wissen Bescheid um den Weg, den ich zu gehen habe.“
Kathrin Sieder

Liegt das Warzenschwein in deinem Leben, dann begleiten dich Hingabe, Annehmen und Innehalten.

Jetzt hilft dir das Warzenschwein, sich von all dem zu befreien, was du nicht mehr brauchst. Voller Hingabe lässt sich das Warzenschwein auf den Boden fallen und die Mangusten übernehmen die Reinigungsarbeit. Es genießt so richtig, wie es geputzt wird.

Jetzt wirst du von all den Energien befreit, die dich daran hindern, deine Essenz zu leben. Stress, Unruhe und Getriebenheit fallen wie von selbst von dir ab. Genau das ist es. Lasse los von den Gedanken, die dich treiben: „Ich brauch mehr Geld. Ich brauch mehr Klarheit. Es ist noch nicht genug…“

Drücke diese Gelassenheit und Zufriedenheit auch bei der Nahrungsaufnahme aus. Gemütlich grast das Warzenschwein. Eine Hingabe zum Essen. Wie ist gerade dein Essensverhalten? Achtsam, langsam und in Freude?  Wenn du in Freude isst, dann durchdringt diese Freude all deine Zellen und das Essen kann so richtig gut von deinem Körper aufgenommen werden.

Anschließend ruhe dich aus. Das Ausruhen regeneriert deinen Körper.
Gib dich dem hin.
Lass die Geschäftigkeit los und gib dich dem Leben hin.
Lass dich ein.

Übungen:

#1 Essen mitbekommen

Achte darauf, das du regelmäßig isst und dass du dir auch die Zeit dafür nimmst. Kümmere dich um eine bewusste Nahrungsaufnahme. Deine Seele, dein Körper und dein Sein wird es dir danken. So kommst du in deine Kraft, die du brauchst, um die nächsten Schritte umzusetzen.

#2 Liegemeditation

Lege dich täglich auf den Rücken. Ruhe dich aus. Spüre deinen Atem. Spüre deinen Körper. Spüre, wenn deine Gedanken dich aufhetzen wollen. Bleib liegen. Spüre deinen Atem. Spüre, wie sich deine Muskeln und Zellen entspannen. Sich auf die Erde niederlassen. Spüre dann, wie all das von dir weicht, was du jetzt nicht mehr brauchst. Die Ruhe nimmt alles von dir, ganz von allein.

Inspiration:

Fliegt die Libelle in dein Leben, dann bringt sie dir Richtungswechsel und bedingungslose Liebe.
Die Libelle hat vier Flügel und dadurch kann sie abrupt die Richtung wechseln.
Mach es ihr gleich.
Jetzt ist die Zeit dafür!

Mach einen Richtungswechsel in deiner Berufung. Höre noch mal hin, was dir dein Ruf sagen will. Er bringt dich jetzt noch näher zu dir selbst. Auch wenn innere Stimmen sagen, dass abrupte Richtungswechseln sich nicht gehören, mach es trotzdem. Spüre deine Angst und dann mache es trotzdem.

Jetzt bist du bereit. Nutze die Energie der Libelle.

Die Augen einer Libelle strahlen bedingungslose Liebe aus. Lass dich tief in deinem Herzen von dieser Liebe berühren. Diese Liebe zu dir selbst ermöglicht dir den Richtungswechsel. Sie hilft dir, all die Herausforderungen zu meistern, die auf deinem Weg auf dich warten.

Lass dich nicht mehr treiben auf dem Wasser.
Geh an Land und nimm dein Leben in die Hand, genau so, wie du es dir erträumst.

 

Die nächsten 30 Tage:

Höre in dich hinein. Du erahnst es wahrscheinlich schon, was deine Berufung ist und welchen Richtungswechsel es dafür braucht. Mach dazu täglich eine Meditation, sie wird dich weisen, in welche Richtung du jetzt gehen sollst.

Setze dich aufrecht hin. Bleib 30 Minuten sitzen. Wenn du den Impuls hast aufzustehen, bleib sitzen. Hör deinen Gedanken zu. Spüre deinen Atem. Hin und her. Atem spüren, Gedanken hören.
Gib dir selbst das Commitment zum Meditieren. Nimm einen Zettel und schreib jeden Tag auf, dass du meditiert hast und was in der Meditation da war.

Inspiration:

PodcastFolge: Ein radikaler Richtungswechsel in der Berufung: Vom Bankangestellten zum Schamanen: https://www.br.de/mediathek/podcast/evangelische-perspektiven/auch-du-bist-ein-schamane/185365
PodcastFolge: Von der TV Moderatorin zur AchtsamkeitsTrainerin: https://www.steffenkirchner.de/kostenlose-inhalte/podcast-motivation-erfolg-einzelfolge.php?id=2018-06-24
Ein Video zur Libelle. Schau ihre Augen an und wie sie fliegen kann. Beeindruckend und berührend: https://www1.wdr.de/kinder/tv/die-sendung-mit-dem-elefanten/av/video-wie-fliegt-die-libelle-100.html