Das erste Mal menstruieren – „Und hast du Sie schon?“

menarche

so erlebte diese Frau den Tag an dem sie das erste Mal menstruierte:

 

Ich war eine Spätzünderin. Hatte schon lange interessiert-neidisch-Augenbrauenrunzelnd Freundinnen über die Schulter geblickt, wie sie ihre ersten Binden kauften und ihre ersten BHs probierten. Meine Kusine, die ein wenig jünger ist als ich, fragte mich regelmäßig: „Und, hast du sie schon?“, was ich immer wieder verneinen musste. Sie nickte daraufhin großmütig und sagte etwas in der Richtung wie: „Sei froh. Du hast Magenkrämpfe und blutest wie ein Schwein.“

Ich erinner mich außerdem an lästige Gespräche mit der Schulärztin: „Seit wann hast du die Regel schon?“ „Noch gar nicht.“ „Aha, aha, das ist aber komisch, komm wieder wenn du 16 bist und sie immer noch nicht hast.“. Ich war ein wenig beruhigt durch meine Mum, die erst mit 17 ihre erste Regelblutung bekam und schlüpfte aus dem Schularztzimmer. Ich begutachtete jedoch fortan jede getragene Unterhose aus nächster Nähe, ob sich da nicht der ein oder andere Bluttropfen fände.

Eines Sommertages schließlich, ich muss so 15 einhalb gewesen sein, waren meine Unterhosen-Inspektionen von Erfolg gekrönt. Kein blutroter Beweis, aber doch unverkennbar meine erste Regel. Wie schon in der Zeit zuvor, waren meine Gefühle zwiespältig, meine Stimmung schwankte zwischen „Juhu, a woman is born!“ und leichtem Schamgefühl – auch wenn ich beim besten Willen nicht sagen kann, wofür ich mich schämte oder vor wem oder ob Schämen überhaupt das richtige Wort ist.

Meine Mum drückte mir Binden in die Hand, die ich grässlich fand, aber die ersten Kämpfe mit Tampons verlor ich. Abgesehen von meiner Mum, erzählte ich nur meiner besten Freundin von dem Ereignis. Ich hatte sie schon bei ihrem ersten Bindeneinkauf begleitet und so konnten wir uns ein wenig austauschen.

Abgesehen davon aber blieben „die Tage“ während meiner Jugendzeit eher versteckt und unausgesprochen.

 

SCHREIB AUCH DU DEINE GESCHICHTE


 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.