Finde Klarheit durch deine Webseite

Eine Webseite bietet viele verschiedene Möglichkeiten, nach draußen zu gehen. Du kannst entscheiden, wieviel du von dir zeigst und preisgibst. Ich hab im Jahr 2011 klein angefangen und dadurch ist Klarheit in mein Leben gekommen.

Klärung Klärung Klärung

Wenn du all die letzten Jahre nicht sichtbar geworden bist, dann liegt es vielleicht an folgendem Problem: Du weißt nicht, mit welchen der vielen Kompetenzen du sichtbar sein kannst. Wie beschreibst du dich, wie dein Angebot? Viel zu viele Kompetenzen, welche davon zeigen? Die Webseite ist deswegen zum Sichtbarwerden so ideal, weil du dir über den Inhalt viele Gedanken machen musst und weil du diese per Text rüberbringen solltest. Ganz konkret musst du eine Seite über dich schreiben und dein Angebot ausformulieren.

Sich zeigen im internet

Sich zuerst mal sichtbar machen mit einer Webseite ist meist einfacher als gleich vor einem Publikum zu reden. Deswegen find ich die Webseite zum Start deiner Selbständigkeit super zum Sichtbarwerden. Du kannst einen Ausschnitt von dir – nämlich den Einzigartigen! – über die Webseite präsentieren. Wenn du auch einen Blog schreiben willst, dann ist jeder einzelne Artikel eine Gratwanderung in Bezug auf die Frage „Wieviel zeig ich von mir?“. Jeder Artikel bringt dir mehr Klarheit und gleichzeitig bekommen deine Kundinnen mit, wie du tickst.

Ausprobieren statt Nixtun

Ich erstelle alle Webseiten mit WordPress. Ich mag WordPress, weil ich hier die Texte gleich online stellen kann, weil das Design nicht erst programmiert werden muss. In ein paar Minuten ist ein Menü zu sehen und sind Bilder hochgeladen. Ich mag diese Form, um alles zu schärfen. Denn wenn ich etwas ausprobiere und es dann auch gleich sehe und nicht mehr nur träume, kann auch ganz konkret verändert werden.

Schieb es nicht mehr auf!

Starte jetzt!

Zeig dich bitte mit deinen Kompetenzen!

Die Welt braucht dich!


Neuigkeiten aus der Welt der Sichtbarkeit erfahren: trag dich ein:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.