Inspiriert den eigenen Weg gehen

folgen

„Manchmal reicht es, jemandem eine gewisse Zeit zu folgen,

dann muss man wieder den eigenen Weg einschlagen.“

Clara Maria Bagus

Ich freu mich, wenn ich Frauen kennenlerne, die erfolgreiche Unternehmerinnen sind. Ich will sie kennenlernen, will wissen, wie sie das gemacht haben, wie es ihnen mit dem vielen Geld geht und was sie für Hürden hatten. Ich folge ihnen dann. Ob auf Veranstaltungen oder im Internet. Ich sauge auf, beobachte und imitiere sie, wenn ich von etwas sehr beeindruckt bin. Ich will dann so sein wie sie.

Mein Weg zu meinen FrauenVorbildern

Diese Vorbilder kamen erst nach und nach in mein Leben, weil ich davor keinen Fokus darauf gelegt hatte. Irgendwann fragte ich mich, wo sind all die tollen, berühmten, beeindruckenden und selbstsicheren Frauen? Wo sind meine Vorbilder und wen würde ich so bezeichnen.

Es hat gedauert bis sie kamen, weil ich selbst nicht wusste, was ich wollte. Und dann kam eine nach der anderen. Ich hab Bücher gelesen, mit Menschen gesprochen und so immer mehr meins gefunden. Und ich hab die Wörter und Bereiche gefunden, wo ich mich ansiedle: Achtsam Wirtschaften, Karmisches Management, Wirtschaftsethik, Gemeinwohl, Achtsamkeit, offenes Zuhören, Pioniere des Wandels, Soziale Unternehmerin.

Jemandem eine gewisse Zeit folgen

Das Zitat von oben hab ich aus dem Buch „Vom Mann, der ausflog, um den Frühling zu suchen. Eine Reise zur Leichtigkeit.“ Ich konnte einige Tage nicht weiterlesen, weil es mich so bewegt hat. Wie gehe ich damit um, wenn ich einer tollen Frau folge? Wann lasse ich wieder los? Wann integriere ich es in meinem Weg? Und es kommt immer der Punkt, wo ich weiß, dass es gut war, ihr zu folgen und dann kommt die Kreuzung und ich weiß, ich wechsle nun wieder auf meinen Weg zurück. Dieses Spiel von Folgen und Loslassen ist für mich ein bereicherndes Spiel. Welches auch immer wieder unter die Haut gehen kann. Gefühle werden gelebt.

One thought on “Inspiriert den eigenen Weg gehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.