Sehnsucht – stark genug => Veränderung

Im Brennstoff aus dem Jahr 2010, hab ich einen wundervollen Artikel über die Sehnsucht entdeckt.

Sie ist ausgebrochen und hat es anders gemacht:

Sehnsucht

wenn sie nur stark genug ist

ist ein Treibsatz für Veränderung

von Ursula Baatz

Anjamma war sechs, als ich sie das erste Mal sah. Sie lebte mit ihrer Mutter in einem Sechs-Quadratmeter-Hütte in einem Dorf nach indischen Begriffen. Ihre Freundin war seit ein paar Monaten in der 150 km entfernten Sechs-Millionen Stadt Hyderabad, lebte dort in einem Hostel und ging zur Schule. Anjamma erklärte, dass sie in die Stadt fahren wollte, um lesen zu lernen. Ihre Mutter war dagegen – sie ist eine Dalit-Frau und lebte im Dorf als eine Art Sakralprostituierte – unter Tags ist sie „unberührbar“, doch nachts berührbar ohne Entgelt, sodass sie sich mühsam von Betteln und schwerer körperlicher Arbeit ernähren muss. Die Tochter sollte dableiben. Als wir am Abend von dem Dorf nach Hyderabad zurückfahren wollten, stand Anjamma beim Auto. Sie trug das einzig schöne Kleid, das sie besaß, doch ihre Füße waren nackt, da sie keine Schuhe hatte. Sie beharrte darauf mitzufahren. Sie wollte lesen und die Sehnsucht danach trieb sie in die unbekannte Stadt. […]

In der Zwischenzeit ist Anjamma gewachsen, weil sie und ihre Freundinnen in dem Hostel dreimal täglich ein anständiges Essen bekommen, weil Freunde in Europa für Hostel und Schule aufkommen. Sie besucht jetzt die dritte Klasse Volksschule, spricht etwas Englisch und ist ein hervorragende Trommlerin. In ihren Augen ist immer noch eine große Sehnsucht, aber da ich nicht Telugu spreche, kann ich sie nicht fragen wonach sie sucht.

Ich hab den Mut dieses kleinen Mädchen sehr bewundert – ihre Entschiedenheit, mit der sie dem Antrieb ihrer Sehnsucht folgte, als sich die Gelegenheit dazu bot. […]

Sehnsucht kann ein Sprengsatz für Veränderung sein, wenn man oder frau sich darauf einlässt.

Wohnach sehnst du dich, wenn du Sehnsucht hast?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.