Beiträge

Ich gehe zu meinem Kraftplatz und besuche meine Schwalbe. Ich stelle meine Frage „Was brauche ich für meine Arbeit als Schamanin?“

Ich werde weiter geschickt zu meinem Lehrer Peter. Er wohnt in einem Haus am Waldrand.

Er legt mich auf seinen Behandlungstisch und er holt mir einen Wut-Stein aus meinem Herzen.

Dann gibt er mit die Aufgabe täglich eine Seite zu schreiben was ich an mir liebe.

Na dann los gehts.

Wie gehts dir mit Selbstliebe? Ich freu mich auf dein Kommentar

Wandel
Ich sitze im Zug nach Wien. Ich spüre, dass mich die letzten Wochen maßgeblich verändert haben. Ich stehe zu mir, zeige mich so, wie ich bin und liebe mich. Die 5 Tage Wizard Week bei Barbara Jascht und Margit Macchia sind erst kurz her, aber es fühlt sich alles viel länger an. Weiterlesen