Winter = ideal zum Webseite erstellen

Wenn die Bäume ihre Blätter fallen lassen und es kalt wird, dann ist es ideal, eine Webseite zu erstellen. Die Bäume ziehen alles nach innen und drinnen bereiten sie alles vor, um im Frühling in voller Blüte dazustehen. So ist auch der Prozess einer Webseite. Gehe nach innen und zeig dich im Frühling in deiner Pracht.

Geh nach innen

Für eine Webseite braucht es Klarheit. Klarheit über dein Angebot. Klarheit, wer du bist. Klarheit über deine Zielgruppe. Klarheit über das Design. Klarheit über… Nach und nach kommt eine Frage nach der anderen auf und will beantwortet werden. Die Antworten finden wir im Inneren von uns. Wie die Bäume gilt es, alles nach innen zu ziehen. Still zu werden und zu lauschen. Wenn die Fragen nur mit dem Kopf beantwortet werden, dann ist das Herz meist still und der Erfolg von deinem Business wird ausbleiben. Deswegen setz dich hin und werde still.

Geh nach außen

Durch den Austausch mit mir gehst du mit deinen Ideen nach außen und in mir hast du ein Gegenüber. Das ist der erste Schritt, sichtbar zu werden. Ich sehe dich und deine Träume. Schritt für Schritt werden wir gemeinsam daran arbeiten, dass du genau mit dem nach außen gehst, was du drauf hast. Von mir bekommst du Bestätigung für die verrücktesten Ideen, weil sie sind genial und wollen gelebt werden. Gehe mit deinem Eigenen nach draußen.

Was ist dein Eigenes?

Dies scheint die schwierigste Frage zu sein und in der dunklen Jahreszeit lassen sich die Antworten auf diese Frage finden. Ich erstelle dir nicht nur eine Webseite, sondern begleite dich bei der Klärung deiner Fragen. Im Austausch finden sich die Antworten leichter. Ich hab dazu 9 Schritte – 9 Fragen ausgearbeitet, damit wir nach und nach die Texte zusammentragen, die du für deine Webseite brauchst.

Starte jetzt, weil es mir ein Anliegen ist, dass immer mehr Frauen mit dem, was sich drauf haben, sichtbar werden!


Bleiben wir in Kontakt:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.