Beiträge

Wie mich eine Fehlgeburt zur freien Menstruation brachte.

fehlgeburt

Es ist der 6. Dezember 2011. Ich bin im Spital angekommen. Es ist 10 Uhr morgens. Ich weiß, dass sie mir in ein paar Stunden das aus meiner Gebärmutter entfernen, wo ich dachte es sei mein Baby. Falsch gedacht… Es gibt sie, die unterschiedlichen Fehlgeburten. Meins war ein Windei, das heißt, dass sich kein Embryo entwickelt hat. Befruchtung war da, Fruchtblase hat sich gebildet aber kein Baby. Ich war in der neunten Schwangerschaftswoche. Weiterlesen