Der Fuchs schleicht in dein Leben und bringt dir Wagemut, Organisationsgeschick und Freude.

Gib dich dem Leben hin. Entspanne dich und alles kommt zu dir. Pausen und Entspannung sind neben Meditation, gutem Essen und körperlicher Bewegung so essenziell wichtig, damit sich dein System wohl fühlt. Freue dich, wenn du auf dem Sofa liegst und deinen Körper wahr nimmst, genau so wie er jetzt ist.

In den aktiven Phasen kümmere dich um alles was dir Orientierung und Klarheit verschafft. Hier gehst du neue Wege. Lass das Alte hinter dir. Wie kannst du dich gut organisieren? Wie kannst du Klarheit in deinem Leben schaffen? Bleib dran und entdecke dich neu.

Alles ist für dich da. Genau so wie es gut für dich ist. Vertraue dem Leben auch wenn du neue Wege gehst. Gib dich dem Leben hin.

Komme zur Klarheit,
Ermögliche es dir.
Frieden kehrt ein.

In großer Zuversicht
Dein Fuchs.

Übungen 

#1 Finanzen Checken

Wie steht es um deine Zahlen? Um deine Geld-Zahlen? Hast du sie im Griff? Weist du was du einnimmst und was du ausgibst? Kümmere dich um excel Listen und um nötige Notizbücher oder Apps damit du deine Zahlen kennst.

#2 Widmungs-Meditation

Denke an all die Momente, in denen du dir selbst zur Klarheit verholfen hast. Ganz konkrete Situationen. Und denke an all die Momente wo du anderen zur Klarheit verholfen hast. Widme dann diese Klarheit dir selbst und allen anderen Wesen. Immer und immer wieder.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.