Die Karten werden Wirklichkeit

Letztes Jahr war ich bei barbara-pachl-eberhart bei einem SchreibSeminar, um endlich meine Schriften in ein Produkt zu gießen. Bei der Anfangsvisualisation hatte ich in einer Hand ein Buch und in der anderen Karten.

Zweifel machten sich breit

Dann im Seminar habe ich mich dann doch wieder für mein Buch zum Thema sichtbar sein als Frau gewidmet. Der Zweifel bezüglich KrafttierKarten wurde wieder groß.

Und jetzt 8 Monate später

Ich hab die letzten Monate mich voll hingegeben und gezeichnet und geschrieben. Was war es das ich mich den Karten zugewendet habe? Ich habe immer wieder die Freude gemerkt wenn ich die fertig gemalten Tiere anschaue. Tiefe Dankbarkeit. Und die vielen positiven Rückmeldungen zum KrafttierKalender haben mir Mut gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.