Krafttier Eule: In der KLARSICHT liegt die Einsicht

Die Eule fliegt in dein Leben und bringt dir tiefe Einsicht, Klarheit und Lösungen.

Die eintönige Starre auf dein Leben hat jetzt ein Ende. Die Eule ladet dich ein dein Leben aus verschiednen Blickwinkeln zu betrachten. Hinten. Vorne. Oben. Unten. Andersherum. Tauche ein in das Mysterium Leben.

Durch deine scharfen inneren Augen kannst du jetzt klar sehen. Du erkennst die Dinge wie sie wirklich sind. Kein Schein mehr. Klare Sicht auf dich und dein Leben. Nutze deine inneren Augen, um jetzt Licht in all deine Herausforderungen zu bringen. Die Lösungen kommen jetzt einfach zu dir.

Du hast die Fähigkeit mehr zu sehen als das was deine äußern Augen sehen. Gib dich dem hin und vertraue dir und dem was du wahrnimmst. Eine neue scheinbar unsichtbare Welt offenbart sich dir.

Sehe mehr. 

Lasse zu und 

vertraue.

Deine humorvolle

Eule

 

Übungen

#1: Neue Blickwinkel

Schreib auf welche konkreten Herausforderungen du gerade hast? Beschreibe sie wie du sie jetzt gerade siehst. Dann nimmst du eine neue Seite und schreibst eine ganz neue Geschichte. Lasse dich ein. Ein Traum. Wie ist er?

#2: Hier-und-Jetzt-Meditation

Einatmen – Ausatmen. Der Atem ist immer im Jetzt. Bekomme immer wieder deine Atem mit. Wenn du im Alltag bemerkst das deine Gedanken wo anders sind als im Hier und Jetzt, dann halte inne. Stop. Pause und bekomme deinen Atem mit.

Aus meinem Leben: Was höre ich? Meine Gedanken oder Tiere?

Ich lege mich auf mein Bett. Schließe die Augen. Dann gehe ich zu meinem Kraftplatz einem großen Baum, der unterhalb eine Höhle hat. Mein Startplatz in die innere sichtbare Welt. Dann zieht mich der Baum wie ein Aufzug nach oben und ich lande auf einer Wolkendecke und dort wartet meine Schwalbe. 

Dann stelle ich meine Frage an meine Schwalbe und sie fliegt mit mir, um mir Bilder zu zeigen, damit ich Antworten auf meine Frage finde. Gesprochen hat sie nie zu mir. Auch andere Tiere die ich getroffen habe, haben mehr geprabelt.

Als dann meine Tochter das Kinderhörspiel „Yakari“ gehört hat und dieser Indianer Junge die Sprache der Tiere versteht wurde ich neugierig. Ich fragte ich ob ich das vielleicht auch kann. Wenn ich die Krafttiere sehen kann, dann kann ich sie auch hören.

Also legte ich mich in mein Bett. Startete los und lies meine Bewertungen los von „ich kann das nicht“.

Und dann sagt die Schwalbe zu mir. „Ja ich kann sprechen und du bist auf dem richtigen Weg.“ Ich staunte nur so… wie was? waren das meine Gedanken oder hat sie das wirklich gesagt? Ich fragte noch einmal nach und wieder hörte ich ihre Worte. 

Dann begann ich anderer Tiere zu treffen und überprüfte ob ich auch sie verstehen kann. Wenn mein Geist klar ist und mein Herz ruhig dann höre ich was die Krafttiere sagen.

Mit jedem gehörten Wort bekam ich immer mehr und mehr vertrauen in das was ich höre. Es ist meine Gabe, dass ich die Sprache der Tiere verstehen kann.

Unglaublich was alles möglich ist. Also lasse ich mich verzaubern von den Worten der Tiere und höre ihnen zu. Manche Sachen die kann ich gar nicht Denken. Die inneren Ohren hören mehr, wenn wir uns aufmachen dafür.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.