Krafttier Schlange: Das Dunkle wird HELL

Die Schlange schlängelt sich in dein Leben und bringt dir Vertrauen, Wagemut und Üppigkeit.

Loslassen. Lasse los. Alles. Deine Konzepte, deine Überzeugungen, deine Pläne. Gestalte dich neu, denn Neues wartet auf dich. Dafür brauchst du innerer und äußere Freiheit. Lege alles ab. Mach dich nackt. Spüre dich darin. Streife das Alte ab, um dem Neuem Platz zu machen. 

Schwimme in die Tiefe und berge deine Schätze. Deine Vergangenheit bietet dir Erinnerungen, die dir den Weg weißen. Nutze diese, um Klarheit für das Jetzt zu bekommen. 

Du bist wunderbar und trägst eine Weisheit in dir. Ganz neu erkennst du sie und lebst sie. Ganz auf dein Art. Dein Herz wird heiter. Immer weiter öffnet sich dein Herz für dich und deine Mitmenschen. Weit offen hält du dein Herz, denn du bist klar.

Gebe dich hin.
Lasse zu und
höre.

Deine
Schlange

Übungen

#1: Die Schätze der Vergangenheit

Deine Geschichte ist ein Schatz. Schreibe deine Geschichte neu. Alle deine scheinbar schrecklichen Erfahrungen geben dir bestimmteFähigkeiten. Schreibe eine neue Sichtweise auf deine Vergangenheit. Nimm dazu eine konkret Situation die dir immer wieder kommt und du dir denkst: „Ach wäre das doch anders gewesen.“ Dann lasse diese Situation so sein wie sie ist und versuche sie mit neuen Augen zu sehen.

#2: Einsichts-Meditation

Den Atmen mitbekommen. Einatmen-Ausatmen. Gedanken kommen. Gedanken mitbekommen. Gefühle steigen auf. Gefühle mitbekommen. Stille. Stille mitbekommen. Werde dir bewusst was jetzt da ist. So kommen die Gedanken zur Ruhe und Einsicht ist möglich. Einsicht kommt, wenn Platz ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.